Einsatz von Kahoot im Distanzlernen

 

Die Bedienung und Handhabung des i3 Touch wir in folgendem Video vorgestellt.

Inhalte des Tutorials

  • Vorstellung des i3 Touch
  • Vorstellung des OPS-Systems
  • Vorstellung der vorinstallierten Open-Board- Software

 

 

 

In diesem Beitrag wird in vier Beispielen gezeigt, wie Lehrkräfte auf einfache Art selbst Erklärvideos produzieren können. Die ersten beiden Lösungen werden mit dem iPad umgesetzt. Für Beispiel 3 benötigt man eine App und Beispiel 4 ist eine Browseranwendung und kann auf jedem Gerät umgesetzt werden.


Beispiel 1: Erklärvideos mit dem Tablet/Smartphone mit Bordmitteln erstellen

Beim Erstellen von Erklärvideos bestimmen der ästhetische Anspruch und die vorhandenen Mittel die Darstellungsweise. Mit allen Halterungen können Bücher oder Papier einfach mit der Kamera-App abgefilmt werden.

Ein empfehlenswertes Beispiel ist der Kanal des Lehrers und Youtubers LehrerSchmidt (Kai Schmidt), der seit vier Jahren Erklärvideos auf Youtube stellt und rd. 476 000 Abonnenten hat.

 

 

bild1

 

 

a. Die gebastelte Halterung
Hierbei wird eine Halterung hergestellt, mit der das Schreiben / Zeichnen auf einem Blatt Papier oder ein Buch abgefilmt und zudem Text eingesprochen werden kann.

  

 

 

 

 

 

bild2

 

b. Die professionelle Halterung
Für Tabletcomputer gibt es eine Vielzahl von Halterungen, die im Handel zu kaufen sind. In Dortmund werden Schulen im Rahmen des MEP3 mit Belkin TabletStage™️-Halterungen ausgestattet.

Für die Aufnahme sollte der Fokus festgestellt werden.

 

 

 

bild6


Beispiel 2: Explain everything

Die App Explain Everything ist bei vielen Lehrerinnen und Lehrern beliebt und erlaubt es auch Schülerinnen und Schülern schnell mit dem iPad oder iPhone (oder mit einem Android-Gerät) Erklärvideos zu drehen. Die kostenfreie Variante erlaubt nur das Erstellen einer Folie, das ist zum Ausprobieren aber gut geeignet.

 


Beispiel 3: Bildschirmaufnahme mit Keynote 

Die Funktion „Bildschirmaufnahme“ ermöglicht es, alle Aktionen auf dem Tablet aufzuzeichnen. Dabei lässt sich lediglich das Bild oder Bild und Ton aufzeichnen. So können aufbereitete Lerninhalte visuell festgehalten werden. Als App für eine solche Aufbereitung von Lerninhalten bietet sich Keynote an. Ähnlich wie in der artverwandten Microsoft PowerPoint Variante lassen sich Inhalte (Texte, Bilder, Tabellen) auf Folien bündeln, welche nacheinander erscheinen.

 

 

Im folgenden Erklärfilm finden sich ein schülerorientiertes Beispiel-Erklärvideo. Das Erklärvideo richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse einer Grundschule und hat die Einführung der Multiplikation als Thema. Es wurde mit Hilfe der Funktion Bildschirmaufnahme und der Keynote App erstellt. Eine kleinere Aufbereitung mit Vertonung und Schnitt erfolgte mit der App iMovie. Das Video steht beispielhaft für die vielfältigen Möglichkeiten der Funktion Bildschirmaufnahme.

 

 

 


Beispiel 4: Nutzung einer Browseranwendung: powtoon.com

Mit Powtoon können Sie aus Vorlagen Videos erstellen, die Sie beliebig modifizieren können. Die kostenfreie bietet genügend Möglichkeiten, um Erklärvideos für den Unterricht anzufertigen.

„POWTOON“ IM BROWSER
Man kann diese Software von jedem Gerät bearbeiten.
Exportieren kann man den fertigen Film in der kostenfreien Version bei Youtube oder Vimeo, wofür man dann einen Nutzerkonto erstellen muss. Die datenschutzrechtlichen Aspekte sollte man sich vorher bewusst machen.

Zum Video für Lernende

 

Zum Video mit Erklärungen zur Erstellung


 

Mit Logineo NRW stellt das Land NRW den Schulen in Nordrhein-Westfalen eine digitale Arbeits- und Kommunikationsplattform zur Verfügung, die schulische Abläufe vereinfacht und dabei den Anforderungen des Datenschutzes entspricht. Lehrkräfte können rechtssicher über dienstliche E-Mail-Adressen kommunizieren, Termine in gemeinsamen Kalendern organisieren und Materialien in einem geschützten Cloudbereich austauschen.Für den verantwortungsvollen Umgang mit personenbezogenen Daten steht dem Schulpersonal ein zusätzlich gesicherter Datensafe zur Verfügung.

 

 

 

 

Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Unser Dienstleister Antares Project GmbH verwendet keinerlei Cookies.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log

Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit

anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu

prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem

Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der

Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.