Image
Image

Apps in der Primarstufe

Apps für die Jüngeren


Neben der Nutzung der Standarapps, die auch in der Primarstufe viele Möglichkeiten bieten, sind folgende Apps besonders für jüngere Schüler:innen geeignet.

Antolin - Leseförderung


antolinAntolin stellt Quizfragen zu mehr als 70.000 Kinder- und Jugendbüchern.  Antolin.de ist eine Art Bibliothek für Quizfragen, quasi eine Quizzothek: Kinder wählen auf antolin.de oder in der App einen Buchtitel, lösen dazu ein Quiz und verdienen sich Punkte. Antolin wird von den meisten Dortmunder Grundschulen eingesetzt. Die Lizenzen werden vom Medienzentrum der Stadt Dortmund verwaltet. (Hinweis zum Datenschutz)

Onilo - Animierte Kinderbücher


antolinOnilo.de ist eine Lernplattform für die Sprach- und Leseförderung im deutschsprachigen Raum. Aus bekannten Bilder- und Sachbüchern werdenBoardstories kreiert mit denen die vielfältige Unterrichtsmaterialien kombiniert werden. Inder Kombination aus literarisch wertvollen, emotionalisierenden
Geschichten unddenMöglichkeitendigitalerMedien können die Kinder beim Lernen unterstützt und zum Lesen motiviert werden. 

Für den Englischunterricht eignen sich Boardstories, wie z.B. "Deine ersten Wörter auf Deutsch/Englisch"  bis hin zu zweisprachigen Bilderbüchern wie "Alice im Wunderland".

Bookcreator


bookcreatorBookcreator: Bookcreator bietet durch sein übersichtliches und klares Layout die Möglichkeit gerade jüngeren Schüler:innen das Gestalten eines multimedialen Buches (eBook) näher zu bringen. (Hinweis zum Datenschutz)

So geht's (4 Minuten):