Image
Image

Apps in den Sekundarstufen

Erprobte Apps kurz vorgestellt


Auf dieser Seite werden Apps nach Aufgabenfeldern sortiert vorgestellt. Da weniger oft mehr ist, wie bereits unter Apps&Co dargestellt, geht es bei dieser Zusammenstellung nicht um Menge, sondern um sinnvolle Ergänzungen zu den Bordmitteln bzw. Standardapps.

Mathematisch-Naturwissenschaftliches Aufgabenfeld


 

Mathematik


geogebra macos bigsur icon 190145

GeoGebra ist eine dynamische Mathematik-Software, die GeometrieAlgebra und Analysis verbindet. Sie wurde für den Unterricht in den Sekundarstufen von Markus Hohenwarter ursprünglich an der Universität Salzburg entwickelt.[1]. Inzwischen ist GeoGebra ein internationales Projekt, das Unterstützung aus verschiedenen Ländern enthält.

Geogebra

  • ist kostenlos und plattformunabhängig (siehe Java);
  • muss nicht installiert werden, die aktuellste Version ist immer über den Webstart verfügbar;
  • bietet die Möglichkeit, fertige Arbeitsflächen in eigene Internet-Seiten zu integrieren, sodass Arbeitsblätter im Internet-Browser bearbeitet werden können;
  • bietet starke Algebra-Fähigkeiten;
  • ist auch als Funktionsplotter einsetzbar.
  • kann Grafiken komplett nach LaTeX exportieren. (Quelle: https://unterrichten.zum.de/wiki/GeoGebr)

Hilfsseiten für Geogebra

Chemie - Augmented Reality


csm AR Seltene Erden Li Ion bd5a38bc53Die AG Huwer unter der Leitung von Prof. Huwer der Universität Konstanz bietet vielfältige Anregungen für den Einsatz von Apps&Co im Chemieunterricht. Dabei werden Digitalität und Nachhaltigkeit in Verbindung erforscht.

https://www.chemie.uni-konstanz.de/ag-huwer/forschung/downloads/augmented-reality/

 

Gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld


 

Geschichte


geogebra macos bigsur icon 190145

Stolpersteine NRW ist ein europaweites Mahnmal zum Gedenken an die Opfer der NS-Zeit. Gunter Demnigs App "Stolpersteine NRW" zeigt die Geschichten hinter den Messingtafeln mit Formaten des digitalen Storytellings. Mit der kostenlosen App und der Webseite erforschen Jugendliche ab der 9. Klasse Hintergründe, gestalten eigene Routen und erfahren mehr über die NS-Zeit und die Geschichten der Opfer. 

Stolpersteine NRW informiert über die individuellen Lebensgeschichten der Opfer, zum Beispiel in Form von:

- biographischen Texten und Audio Storys

- künstlerischen Illustrationen in Form von Graphic Storys

- historischen Fotos, Tonaufnahmen und Videos

- Augmented Reality-Inhalten

Darüber hinaus gibt es folgende Inhalte:

- Karte mit allen Stolperstein-Standorten

- Vorschläge für Stolperstein-Routen durch nordrhein-westfälische Städte

- Unterrichtsmaterial (in Zusammenarbeit mit „Planet Schule“)

- interaktive Filter zur Suche und Recherche in allen 15.000 Datensätzen

Expert:innen aus mehr als 150 nordrhein-westfälischen Städten haben dieses Projekt unterstützt. Ohne ihr Wissen und ihre Recherche-Unterstützung wäre das Projekt nicht möglich gewesen. Der Entwickler, der WDR, bietet zu dem Projekt Fortbildungen an.

(Quelle: https://www1.wdr.de/schule/digital/unterrichtsmaterial/stolpersteine-nrw-app-100.html und https://apps.apple.com/de/app/stolpersteine-nrw/id1582598963)

Sprachlich-musisch-künstlerisches Aufgabenfeld


 ...work in progress...