Image
Wir über uns und Kontakt
Das Medienzentrum der Stadt Dortmund, Abteilung Digitale Bildung, koordiniert verantwortlich die Umsetzung der im Dortmunder Medienentwicklungsplan aufgestellten Aufgaben und bietet den Schulen Projekte zum Thema Medienkompetenz an. Auf der Basis des Leitsatzes "Technik folgt der Pädagogik" ist der Beratungsansatz primär an pädagogische Kriterien ausgerichtet. In einem dialogischen Prozess zwischen Medienzentrum und Schule wird die für jede Schule optimale IT-technische Ausstattung entwickelt. Das dem Medienzentrum angegliederten Schulungs- und Beratungsteam, bestehend aus abgeordneten Lehrkräften unterschiedlicher Schulformen und IT Trainer:innen des Zentrums für Ausbildung und Kompetenzen (ZAK) der Stadt Dortmund,  unterstützt aktiv diesen Prozess. Damit ist gewährleistet, dass die Schulen zusätzlich bezüglich ihrer Unterrichtskonzepte von Schulpraktiker:innen beraten werden.
Dieses Gesamtkonzept wird in einer Verantwortungsgemeinschaft von Stadt, Land und Schule umgesetzt. 

 

Gerne können Sie zu uns KONTAKT aufnehmen.

08. Februar 2023

Arbeitskreis Digitale Medien Sekundarstufen

Der Arbeitskreis digitale Medien Sekundarstufen triff sich von 9:00 Uhr bis 16.00 Uhr im Heinrich Schmitz Bildungszentrum. Ein Minibarcamp und die Erstellung von digitalen Unterrichtsmaterialien sowie das Thema Kritische Medienerziehung stehen diesmal auf der Tagesordnung. 

Anmeldung

08. Februar 2023

26. Januar 2023 - 08. Februar 2023

SchulKinoWochen NRW 2023

FILM+SCHULE NRW bietet wieder die SchulKinoWochen NRW mit über 80 ausgewählten Filmen, kostenlosem Begleitmaterial, Gesprächen mit Filmschaffenden, Vorträgen zum Wissenschaftsjahr 2023 “Unser Universum” und vielem mehr an:

Unter dem diesjährigen Motto “ZUSAMMEN leben. sehen. lernen” finden Sie eine Vielfalt an Filmen, die Einblicke in spannende gesellschaftliche Themen und unterschiedliche Lebenswelten geben und sich dadurch für den Einsatz in verschiedensten Fächern eignen. Zu einem ermäßigten Eintritt von 4 € wird Filmbildung so zu einem Highlight und der außerschulische Lernort Kino zum Klassenzimmer. In Dortmund beteiligen sich folgende Kinos: Sweet Sixteen, Schauburg und das CInestart.

Anmeldung

23. Januar 2023 - 17. Februar 2023

Digitale Bildungswochen - 2023

Die digitalen Bildungswochen sind ein kostenfreies Online-Angebot für iPad gestützten Unterricht. In den vier Wochen wird  ein breitgefächertes Programm geboten – für Neueinsteiger:innen genauso wie für Kolleg:innen, die bereits seit Jahren Erfahrungen im Umgang mit dem iPad sammeln konnten. 

Anmeldung

23. Januar 2023 - 17. Februar 2023

18. Januar, 16. März, 18. April, 23. August 2023

Dortmund Digital Days

Die Digital Days sind eine Kooperationsveranstaltung der Stadt Dortmund mit der Bezirksregierung Arnsberg. Die Fortbildungsreihe zum Einsatz der iPads in den Unterrichtsaltag richtet sich an die Digitalisierungsbeauftragten Dortmunder Schulen und die Mitglieder der Dortmunder Arbeitskreise Digitale Medien. 

timeline digital days

 

Die Termine sind: 18.01.2023, 16.03.2023, 18.04.2023, 23.08.2023 jeweils von 13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Registrierung&Anmeldung: Einladungen werden im Vorfeld jeder Veranstaltung  an die Schulleitungen verschickt.

Informationen zu den Digital Days

November/Dezember 2022

Kostenlose iPad Starter Schulungen

how to 400x400

Das Zentrum für Ausbildung- und Kompetenzen (ZAK) der Stadt Dortmund bietet 
allen Lehrkräften Dortmunder Schulen, die sich mit den ersten Schritten und Grundlagen am iPad vertraut machen wollen, einen Starter-Kurs an. In einem dreistündigen Kurs soll das iPad in einer kleinen Gruppe gemeinsam zunächst kennengelernt und auf die eigenen Bedürfnisse eingestellt werden. Im Anschluss daran werden ein paar Möglichkeiten gezeigt, wie das iPad schnell und unkompliziert im Unterricht inklusive der digitalen Tafel eingesetzt werden kann. 

Interessierte Lehrkräfte können sich zu folgenden Terminen anmelden:
10.11.22 | 9-12 Uhr
18.11.22 | 9-12 Uhr
23.11.22 | 13-16 Uhr
25.11.22 | 9-12 Uhr
05.12.22 | 13-16 Uhr
08.12.22 | 13-16 Uhr

Die Termine für nächstes Jahr werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt
gegeben.


November/Dezember 2022

seit Oktober 2022

How-to-Webclip auf MDM-Geräten

how to 400x400

Auf allen iPads, die im schulischen Mobile Device Management der Stadt Dortmund eingebunden sind, gibt es jetzt den Webclip "How to". 

So können Lehrkräfte und Schüler:innen jederezeit auf Hilfsmaterialien zur sinnvollen Nutzung der iPads zugreifen.

jeden Mittwoch

Videosprechstunde

Das Medienzentrum und das Dortmunder Systemhaus bieten ab sofort wöchentlich eine Online-Sprechstunde für die städtischen Schulen aller Schulformen an. Die Sprechstunde richtet sich zunächst an Mitglieder der Schulleitungen, die IT-Verantwortlichen und Digitalisierungsbeauftragten. 

Die Online-Sprechstunde findet immer mittwochs von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr statt.

Es ist keine Voranmeldung erforderlich.

Zugang

jeden Mittwoch

September 2022 und März 2023

4 Module: Woodwork digital... für den Sachunterricht

Angebot für Multiplikator:innen: ProWood Stiftung in Kooperation mit der Universität Münster, der Universität Paderborn und der imint Akademie Berlin bieten 4 Module  für den Sachunterricht an:

Technik mit dem Werkstoff Holz handwerklich und digital erleben in der Primarstufe

Mehr Informationen