Image
Image

Häufig gestellte Fragen...

FAQs


Bei Störungen, die sich nicht beheben lassen, rufen Sie bitte die Störungshotline: (0231) 50-13111 an. Halten Sie für den Anruf die Schulnummer sowie bei defekten Geräten ebenfalls die Serien- oder IT-Nummer (6-stellige Nr. unter dem Barcodeaufkleber) des Gerätes und die Raumnummer, wo sich das Gerät befindet, bereit.

Die FAQs werden kontinuierlich ergänzt und aktualisiert. Wenn Sie Fragen für die FAQs haben, schreiben Sie gerne eine Mail an Sarah Schürhoff.

Apple-TV

Wie kann ich einen Bildschirmschoner ausschalten?


Mit der Fernbedienung des AppleTV im Startbildschirm die Einstellungen (Zahnrad App) aufrufen
Allgemein → Ruhezustand aktivieren nach → Nie

Was kann ich tun, wenn die Fernbedienung nicht funktioniert?


Ist die Fernbedienung geladen?
→ Sie lässt sich ganz normal über einen Lightning-Anschluss (iPad-Ladekabel im iPad-Koffer) laden.

Wenn die Fernbedienung geladen ist, aber trotzdem nicht reagiert, empfiehlt es sich, die Fernbedienung mit dem AppleTV neu zu koppeln. Schalten Sie dazu das i3-Touchboard ein und wechseln auf den entsprechenden HDMI-Eingang um das AppleTV zu starten. Um nun mit der Kopplung zu beginnen, gehen Sie bitte mit der Fernbedienung bis auf wenige Zentimeter an das AppleTV heran. Drücken Sie nun die „MENU“- und die „+“-Taste für ca. 5 Sekunden. Im Anschluss daran werden Sie aufgefordert, die Fernbedienung auf das AppleTV zu legen, um die Kopplung abzuschließen.

Wie kann ich den Namen eines Apple TV ändern?


In den Einstellungen des AppleTVs unter Allgemein → Info → Name ändern.

Im Jamf kann der Administrator den Namen des AppleTVs ebenfalls unter Bestand durchsuchen → Apple TV auswählen → Bestand → bearbeiten → Name des Mobilgerätes umändern.

Display - i3Touch

Was tun, wenn das Gerät nicht funktioniert?


Zunächst sollte das Gerät einmal Aus- und wieder Angeschaltet werden. Rechts unter der Bildschirmleiste befindet sich der Power-Knopf für den Standby-Modus. Auf der Rückseite (von vorne betrachtet rechts unten), unterhalb des Netzsteckers befindet sich der Schalter für die zentrale Stromversorgung des i3-Touchboards. An Wochenenden oder in den Ferien sollte das i3-Touchboard mit diesem ausgeschaltet werden. Bevor das Display ausgeschaltet wird, sollte der OPS PC heruntergefahren werden.

Was kann ich tun, wenn ich beim Verstellen der Höhe eine Fehlermeldung erhalte?


Das i3-Touchboard ganz herunterfahren und 30 Minuten vom Strom nehmen, da es sich wahrscheinlich im Notfallmodus befindet.

Was kann ich tun, wenn die Touchfunktion am Board nicht funktioniert?


 Eventuell ist die Touch-Funktion deaktiviert, dann den Knopf ganz rechts in der Knopfleiste am Display vorne drücken (gesture on/off).

Wo finde ich die IT-Nummer des Geräts vom Dortmunder Systemhaus (dosys)?


 Die Nummer des Touchboards befindet sich unterhalb des Displays oder auf der Rückseite des Geräts. Die IT-Nummer des PCs (OPS) befindet sich (von vorne gesehen) auf der linken, oberen Rückseite in der Nähe des OPS.

iPad

Wann sollte ich ein iPad zurücksetzen?


Das iPad sollte zurückgesetzt werden, wenn sich der Eigentümer oder Verwendungszweck des iPads ändert.

Wie setze ich ein iPad zurück?


Das iPad sollte zurückgesetzt werden, wenn sich der Eigentümer oder Verwendungszweck des iPads ändert. 

Wie kann ich Apps kaufen?


 Unter “https://school.apple.com” mit der VPP-Apple-ID anmelden (z.B. vpp@Schulname-dortmund.edu), unter "Apps und Bücher" passende App auswählen und Anzahl der benötigten Apps angeben. Falls es eine kostenfreie App ist kann man sie einfach "einkaufen". Dann Apps über Jamf verteilen (s.u.). Wenn es sich um kostenpflichtige Apps handelt, muss vorher Guthaben eingekauft werden:
Falls keine schuleigene Kreditkarte bei Apple registriert ist, meldet sich die Schule bei einem Unternehmen, welches VPP-Guthaben aufladen kann (z.B. Bechtle oder Bense).
Bildungseinrichtungen können über lizensierte Apple Reseller oder den Apple Edu-Store Guthaben für den Einkauf von App-Lizenzen erwerben.
Dies ist immer dann sinnvoll, wenn für den Einkauf keine Kreditkarte zur Verfügung steht oder es aus verwaltungstechnischen Gründen notwendig ist, Käufe auf Rechnung und nicht per Kreditkartenzahlung zu tätigen.

Bechtle GmbH
Hauert18
44227 Dortmund
Elvin Vlahovljak elvin.vlahovljak@bechtle.com

Bense Systemhaus
Martin-Schmeisser-Weg 12a
44227 Dortmund
Rainer Vornbäumen rainer.vornbaeumen@bense.net

Für den Kauf werden folgende Daten benötigt:
1. VPP-Apple-ID(z.B vpp@itis.dortmund.edu)
2. Höhe des Guthabens
3. Rechnungsadresse

Falls im VPP-Account keine Email hinterlegt wurde, bekommt der Käufer keine Kaufbestätigungsmail von Apple.
Im diesen Fall bitte direkt mit dem VPP-Account bei Apple anmelden. „https://volumepurchaseprogramcredit.apple.com/itunes/index.do
Dort steht unter dem Reiter Bestellungen, nach dem Kauf, eine CSV-Datei zum Download bereit. Die siebte Spalte dieser Datei beinhaltet Ihren Einlöse-Code zum Einlösen im VPP-Store.


Mit dem VPP-Account bei Apple anmelden.
https://volume.itunes.apple.com/store?cc=DE&l=de
Der Code wird als VPP-Gutschein eingelöst.
Alternativ kann man den Code direkt im Apple-School-Manager („https://school.apple.com”)
unter dem Button Store-Guthaben einlösen verwenden (siehe Bild oben). Ab dann steht das Guthaben im "Apple-School-Manager" zur Verfügung.
Video dazu:https://www.youtube.com/watch?v=c2qBQAGcU3

Wie kann ich Apps verteilen?


 Auf der Seite “https://dosys.jamfcloud.com“ anmelden.
Unter dem Reiter: Geräte → Mobilgeräte-Apps die eingekaufte App auswählen und den Button Bearbeiten auswählen. Unter dem Punkt Verteilungsmethode "Install Automatically" auswählen.
Im Reiter Bereich alle mobilen oder nur bestimmte Geräte für die Verteilung auswählen. Auch Auswahl der Zielbenutzergruppen möglich.
Im Reiter Verwaltete Verteilung den Button Inhalt aus Volumenkauf zuweisen betätigen.
Anschließend speichern.

Kann ich vom iPad via AirPrint drucken?


Aktuell wird die Integration der Bestandsdrucker via AirPrint im pädagogischen Netz von Dosys geprüft.

IServ

Wie grenzt sich IServ von Logineo NRW ab? Was nutze ich wofür?


 IServ kann als pädagogische Plattform angesehen werden, mit der man distributiv und kollaborativ pädagogische Inhalte vermitteln und bereitstellen kann.

LOGINEO NRW bietet eine rechtssichere und datenschutzkonforme dienstliche Kommunikation - aktuell jedoch nur für die Lehrkräfte. Ebenfalls lassen sich Dateien verschlüsselt im Safe innerhalb der Verwaltungscloud ablegen. Diese strengen Schutzmechanismen gibt es bei IServ als pädagogische Plattform nicht.

Schulintern sollten deswegen Standards vereinbart werden, welches Produkt wofür genutzt wird.

Welche Möglichkeiten haben Schüler:innen in IServ?


Diese Frage lässt sich pauschal nicht so einfach beantworten. In der IServ-Dokumentation gibt es eine umfangreiche Übersicht der Module inkl. Erklärungen und Beschreibungen: modules

Schulintern sollten deswegen Standards vereinbart werden, welches Module genutzt werden.

Wann erhalte ich ein IServ-Fortbildungsangebot?


Alle Schulen erhalten nach dem Rollout sukzessive Fortbildungsangebote. Nach dem Rollout erfolgt eine Einweisung für die IT-Verantwortlichen. Fortbildungen finden regelmäßig online unter https://iserv.de/events statt. Parallel wird ein ergänzendes Fortbildungsangebot für die IT-Verantwortlichen erarbeitet.

Weiterhin stehen diverse Videos für einen einfachen Einstieg zur Verfügung wie z. B. hier: https://iserv.de/videos/erste-schritte/lehrer

Welche Aufgaben hat der First Level Support? Wie grenzen sich die Aufgaben von Dosys ab?


Der First Level Support ist für einfache Probleme bzw. deren Problemlösungen verantwortlich. Wenn sich das Problem mit einfachen Mitteln lokal in der Schule lösen lässt, liegt dieses im Verantwortungsbereich des First Level Supports.

Aktuell werden im MSB NRW neue Richtlinien bzgl. der Zuständigkeit des FLS erarbeitet.

Sollten die Probleme tiefergreifend oder keine Lösung möglich sein, steht Dosys gerne per Service Call zur Verfügung.

Wie kann ich Benutzer:innen importieren?


IServ Dokumentation: import

Welche Richtlinien der Passwortvergabe gibt es bei IServ?


Das Passwort darf Groß- und Kleinbuchstaben sowie Ziffern und Zeichen enthalten. Umlaute sind nicht erlaubt.

Sichere Passwörter können in der Verwaltung unter „System“, „Konfiguration“ und dann „Sichere Passwörter erzwingen“ aktiviert werden. Standardmäßig ist es deaktiviert.

Wie nutze ich den Dateibereich bei IServ effizient auf dem iPad?


Zunächst muss man das Admin-Kennwort für die „Verwaltung“ eingeben. Anschließend über „Netzwerk“ auf „Geräte“ klicken und über die Suchmaske das entsprechende Gerät filtern.

Nach dem Klick auf den Gerätenamen kann oben der Reiter „Programme“ ausgewählt werden, über welchen man eine Übersicht und auch ggf. den Installationsstatus sieht.

Wie kann ich Software-Pakete installieren? Wo erhalte ich einen Überblick über das Angebot? Darf ich Programme auch manuell installieren?


Zunächst muss man das Admin-Kennwort für die „Verwaltung“ eingeben. Anschließend über „Netzwerk“ auf „Softwarepakete“ klicken. In der Übersicht werden alle Programme (bzw. IServ-Pakete) angezeigt, die sich aktuell installieren Kassen. Tipp: Über den Button „Softwarezusammenstellungen“ lassen sich die IServ-Pakete bündeln, so dass die Neuinstallation schneller und einfacher gelingt.

Über den Button „Pakete verwalten“ erhält man eine globale Liste aller verfügbaren IServ-Pakete. Über die Checkbox in der ganz linken Spalte der Tabelle kann man diese anklicken/aktivieren und über den Button „Hinzufügen“ der vorherigen Ansicht („Softwarepakete“) hinzufügen, so dass die Programme bzw. IServ-Pakete auf den lokalen Windows-Clients installiert werden kann.

Warum kann der FLS keine Module oder Software installieren oder deinstallieren?


Die Schul-Administratoren müssen für die Installation der Module in der Gruppe „Admins“ sein.

Für die Installation von Software ist die Aufnahme in die Gruppe „Domain-Admins“ nötig. Wenn die Schule selber Software installiert, ist jedoch eine Freistellungsvereinb. mit Dosys zu unterzeichnen. So sichert sich Dosys gegen die Installation von Software ohne bestehende Lizenzen ab. Die Haftung bei Piraterie geht in dem Fall an die Schule über. I.d.R. wird dieses Dokument beim Rollout übergeben.

WICHTIG: Es ist immer ein Verwaltungskennwort zu setzen.

Wie kann ich externe Geräte (Drucker, iPads, etc.) einbinden?


Zunächst muss man das Admin-Kennwort für die „Verwaltung“ eingeben. Anschließend über „Netzwerk“ auf „Geräte“ klicken. Wenn das Gerät bereits im LAN/WLAN ist, können die Geräteinformationen (aktuell zugewiesene IP, MAC-Adresse, ggf. Hersteller, Rechnername und Lease-Beginn) über den Button „Unbekannte Geräte“ abgerufen werden. Das erspart das Abtippen der MAC-Adresse.

Die Geräteinformationen können dann direkt in einen neuen Geräte-Eintrag übernommen werden.

Alternativ lassen sich Geräte auch manuell hinzufügen. Dies ist auf der Seite „Geräte“ über den Button „Hinzufügen“ möglich. In der sich öffnenden Maske müssen sämtliche Geräteinformationen per Hand eingetragen werden.

Wer pflegt bestehende und/oder neue Drucker ein?


Beim Rollout werden bestehende Drucker durch die Firma IServ eingepflegt.

Neue Drucker werden vsl. über Dosys eingepflegt.

Wie nutze ich den Dateibereich bei IServ effizient auf dem iPad?


Auf einem personengebunden Gerät wird empfohlen, die offizielle App der IServ GmbH aus dem Apple App Store zu installieren. Nach dem Login kann in der Dateien-App auf dem iPad in der linken Seite IServ als Speicherort aktiviert werden.
Dazu in der App „Dateien“ auf die drei Punkte „…“ in der linken Seitenleiste klicken und IServ aktivieren. Nach dem Login über die offizielle IServ-App kann auf den Bereich „Eigene Dateien“ und die Gruppenordner zugegriffen werden.

Ebenfalls ist natürlich der Aufruf über Safari oder einen anderen Browser auf dem iPad möglich.

Wie erstelle ich (Gruppen-)räume für Videokonferenzen?


Es bietet sich an, das Modul „Videokonferenzen“ im Schnellzugriff bei IServ zu aktivieren. Dazu nach dem Login einfach oben links unter dem Benutzernamen auf den grauen Stift klicken und links unten bei „Videokonferenzen“ auf den weißen Stern mit dem schwarzen Rahmen klicken. Der Stern sollte nun blau werden und der Link zu den Konferenzen oben im Schnellzugriff erscheinen. Abschließend mit dem blauen Haken und „Fertig“ die Bearbeitung des Schnellmodus’ beenden.
Mit einem Klick auf „Videokonferenzen“ in der linken Seitenleiste werden die selber erstellen Konferenzräume sowie die geteilten Räume angezeigt.

Um einen neuen Raum zu erstellen, muss die Schaltfläche „Neuen Raum erstellen“ betätigt werden.

Um Gruppenräume (Breakout-Räume) zu erstellen, muss das kleine Zahnrad rechts neben dem Textelement „Teilnehmer (X)“ in einer laufenden Videokonferenz angeklickt werden. Als nächstes „Gruppenräume erstellen“ anklicken. Und dem neuen Fenster kann die Anzahl der Räume, die Dauer der Gruppenarbeit sowie die Raumzuweisung vorgenommen werden.

Wie gebe ich in einer Videokonferenz den Bildschirm frei?


Eine umfangreiche Anleitung zu den Videokonferenzen über IServ lässt sich in der IServ-Dokumentation abrufen: videoconference 

Die Freigabe des iPad-Bildschirms ist hier beschrieben: Bildschirm teilen

Logineo

Wo finde ich Antworten auf Fragen zu Logineo?


Das Land hat auf dem Bildungsserver eine FAQ-Seiter zu Logineo erstellt. Die Seite erreichen sie unter diesem Link.