Image
Image

Beispiele für den Einsatz digitaler Medien im Fachunterricht

Chemie


Fachunterricht digitale Medien  Chemie

AG Huwer Universität Konstanz
CHEMIE

Die eng verzahnten Themenfelder "Digitalisierung in den Naturwissenschaften" (Fokus Chemie) und "Nachhaltigkeitsbildung" werden von der Arbeitsgruppe von Prof. Huwer fachdidaktisch erforscht. Dabei geht es zum einen um die schulische Curriculumsentwicklung unter besonderer Berücksichtigung der Gestaltung individueller Lernprozesse und zum anderen um die Professionalisierung von Lehrkräften.

Webseite

Geschichte


 

Fachunterricht digitale Medien  Geschichte augmented reality

Hybrides Lernen
GESCHICHTE

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 erhielten für eine Doppelstunde die Gelegenheit einen Museumsgang des archäologische Museums im Bozen mithilfe des Einsatzes digitaler Medien zu unternehmen. Konkret haben sich die Schülerinnen und Schüler vorentlastend mit dem historischen Kontext der Kupferzeit auseinandergesetzt und auch die Phänomenologie rund um die nahezu 5000 Jahre alte Eismumie „Ötzi“ thematisiert. Um diesen einzigartigen archäologischen Fund noch genauer unter die Lupe nehmen und historische Zusammenhänge besser erschließen zu können, traten die SchülerInnen im Anschluss an den virtuellen Rundgang, welcher Zugang zu beeindruckenden Exponaten ermöglicht, für 1 Stunde mit einem Museumspädagogen vor Ort in einen kommunikativen Diskurs, bei dem viele offene Fragen rund um „Otzi“ und das Leben in den Ötztaler Alpen beantwortet wurden.

 Die SchülerInnen haben das Erlebnis „One click to Ötzi“ als sehr gewinnbringend, schülerorientiert und vor allem als spannende Abwechslung zum alltäglichen Unterricht empfunden. 

Das positive Feedback aller Beteiligten zeigt, dass sich der Einsatz digitaler Medien in vielerlei Hinsicht lohnend ist. Eben auch um Unterrichtsinhalte durch den kommunikativen Austausch mit Experten näher zu bringen und weit entfernte außerschulische Lernorte ohne viel Aufwand und für wenig Geld bzw. kostenlos in den Unterricht vor Ort zu integrieren. Sicherlich handelt es sich hierbei um eine effiziente, zeitökonomische und kompetenzorientierte Alternative zum alltäglichen, konventionellen Unterricht im Klassenraum. Die Möglichkeit der virtuellen Begegnung sollte hierbei als ein gewinnbringendes Bindeglied zwischen dem Besuch eines  außerschulische Lernorts und der Schule als Lernstandort, keinesfalls aber als Ersatz für außerschulisches Lernen verstanden werden.

- Bericht einer Dortmunder Lehrkraft -

Webseite
Fachunterricht digitale Medien  Geschichte augmented reality

Stadtführung Essen
GESCHICHTE

Mixed-Reality Zeitreise: Prominente führen als Hologram durch Essen des Jahres 1887.

Webseite
Fachunterricht digitale Medien  Geschichte augmented reality

WDR schule digital
GESCHICHTE

Sie können die Unterrichtsvorschläge für "Stolpersteine NRW" in GeschichteSozialwissenschaftenReligion oder Philosophie ab Klasse 9 anwenden. Das Material eignet sich für das gemeinsame Lernen in heterogenen Gruppen. Auf der Internetseite des Projekts erhalten Sie die Arbeitsblätter in drei verschiedenen Niveaustufen und als barrierefreie PDFs mit Formularfeldern und Tags für Screenreader.

Webseite
Fachunterricht digitale Medien  Geschichte augmented reality

Stasiarchiv
GESCHICHTE

Was war die Stasi? Wo und wie hat sie gearbeitet? Welche Bedeutung hatte sie für die SED-Diktatur? - ein Unterrichtsfilm

Foliensatz für den Unterricht zu Grundzügen der Struktur und Methoden sowie die Besonderheiten der DDR-Staatssicherheit

Die kostenlose Poster-Ausstellung "Stasi. Was war das?" führt anhand von 13 Themenpostern anschaulich in das Thema DDR und Staatssicherheit ein.

Die Themenmappen des Stasi-Unterlagen-Archivs sind eine für Schülerinnen und Schüler aufbereitete Sammlung von Aktenauszügen zu jeweils einem Aspekt der Geschichte des Staatssicherheitsdienstes der DDR. Anders als bei den „Quellen für die Schule“ sind hier jedoch nicht einzelne Fälle oder Schicksale, sondern historische Ereignisse oder Zusammenhänge das Thema. Die Aktenauszüge eignen sich ebenfalls für die Einzel- oder Kleingruppenarbeit. 

Webseite

Informatik


Programmierung

Coding For Tomorrow unterstützt Lehrkräfte mit der Bereitstellung von Materialien für den Einsatz im Unterricht. Neben Vorlagen von Arbeitsblättern für Ihre Schülerinnen und Schüler finden Sie im Downloadbereich Verlaufspläne für Ihren Unterricht, Lernkarten und Anleitungen für erste eigene Projekte.

(kostenlos im Browser und als Lightbot: Code Hour kostenlos als App

In Lightbot erteilen Sie einem kleinen Roboter Befehle, schicken ihn so über dreidimensionale Felder und knipsen Lichter an. Und ganz nebenbei lernen Sie in diesem Knobelspiel, ähnlich wie eine Programmiererin beziehungsweise ein Programmierer zu denken.

Beim Programmieren mit der Maus lernen Kinder ab der Jahrgangsstufe 3 spielerisch die Anwendungen von Schleifen, Verzweigungen und Variablen. Das Programm basiert auf der Programmiersprache „Scratch“ und ist frei verfügbar. Hier stehen zu Beginn mehrere kindgerechte Erklärvideos und bereits programmierte Beispielprojekte zur Verfügung.
Diverse Unterrichtsmaterialien finden sich auf der Kooperationshompage „Planet Schule“. Dort befindet sich ein großer Downloadbereich zu den Themen Programmieren ohne Strom, Arbeit mit Lernspielen, Projektaufgaben. Des Weiteren finden sich konkrete Bezüge zum Medienkompetenzrahmen und Unterrichtsvorschläge.

Swift Playgrounds ist eine kostenlose App für das iPad, mit der die Programmiersprache „Swift“ spielerisch erlernt werden kann. Die App bietet verschiedene Level von Anfänger bis Fortgeschrittene, in denen unterschiedlich schwere Rätsel und Aufgaben gelöst werden. Aufgrund des hohen Textanteils ist die App erst für den Unterricht ab Klasse 3/4 geeignet.

Fachunterricht digitale Medien

InfoSphere - RWTH Aachen
INFORMATIK

Die Module sind eigentlich darauf ausgelegt im InfoSphere Aachen von mindestens zwei Tutor:innen durchgeführt zu werden. Ein Teil der Module lässt sich auch von Lehrkräften in den Schulen umsetzen. Besonders interessant für die Grundschule ist das Modul Zauberschule Informatik. Es werden Module für alle Schulstufen vorgestellt.

Modulübersicht
Fachunterricht digitale Medien

Katja Möhring
INFORMATIK

Eine Zusammenstellung für den Informatikunterricht (nicht nur) für die Grundschule. 

Sammlung

Englisch


 

Fachunterricht digitale Medien

Anne Miera
ENGLISCH/MUSIK

Die Unterrichtsmateril "African-American Experience in Songs" ist eine Sammlung von Liedern und Materialien zu den jeweiligen Epochen/Genres, die  für ein Projekt zusammengestellt wurden.

Unterrichtsmaterial

Mathematik


 

Fachunterricht digitale Medien

Pikas digi
MATHEMATIK

PIKAS digi bietet Anregungen, wie digitale Medien im Mathematikunterricht (nicht nur) der Grundschule sinnvoll eingesetzt werden können. Es werden der fachdidaktische Hintergrund, Materialbeispiele und Qualitätskriterien für Software aufgezeigt.  PIKAS bietet auch Fortbildungen an.

Kriterien Softwareauswahl

Musik


 

Fachunterricht digitale Medien

BMU LV Thüringen
MUSIK

Der  LV Thüringen des Bundesverbandes Musikunterricht hat eine Sammlung zur Nutzung des Einsatzes von digitalen Medien im Musikunterricht erstellt.

Sammlung

Verschiedene Fächer


Fachunterricht digitale Medien

Tobias Opphäuser u.a.
VERSCHIEDENE FÄCHER

Einsatzmöglickkeiten digitaler Medien in verschiedenen Fächern, die Medienberatende NRWs begonnen haben. Die Mitarbeit steht allen offen.

Sammlung

Weitere (fächerübergreifende) Unterrichtsideen und externe Lernorte


...work in progress....